Home Ernährung & Rezepte Zuppa di frittatine

Zuppa di frittatine

von redaktion

Flädlesuppe

Zuppa di frittatine - Flädlesuppe

Flädlesuppe Ernährung & Rezepte Zuppa di frittatine European Drucken!
Portionen: 4
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertung/en )

Zutaten

  • 3 Eier
  • 1 Esslöffel Parmesan, gerieben
  • 50 ml Milch
  • feines Meersalz,
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Esslöffel Mehl
  • Butter zum Braten
  • 1 l selbst gemachte Fleischbrühe
  • glatte Petersilie, gehackt, nach Belieben

Zubereitung

Eier, Parmesan und Milch verquirlen. Leicht salzen und pfeffern. Das Mehl dazugeben und so lange weiterquirlen, bis der Teig kleine Schaumbläschen wirft. In einer beschichteten Pfanne Butter schmelzen. Nur so viel Teig hineinschöpfen, dass der Pfannenboden knapp bedeckt ist. Die Pfanne anheben und den Teig kreisen lassen, damit er bis zum Rand fließt. Bei mittlerer Hitze ein dünnes Omelett backen. Wenden und weiterbacken, bis es auch unten schön gebräunt ist. Herausheben, aufrollen und in Streifen schneiden. Wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist. Die Fleischbrühe erhitzen und in Teller verteilen. Die Flädle hineingeben und nach Belieben mit Petersilie bestreuen.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar