Home Bücher mit gesundem Wissen Büchertelegramm: Zen und die Kunst der Vogelbeobachtung

Büchertelegramm: Zen und die Kunst der Vogelbeobachtung

von redaktion

Zen und die Kunst der Vogelbeobachtung

Arnulf Conradi

Verlag Antje Kunstmann
Leinen gebundene Ausgabe, 240 Seiten, Format 13,5 x 21 cm
ISBN: 978-3-95614-289-5
D / A 20,- €
Jetzt kaufen!

Der Augenblick, in dem man den Vogel sieht, hat etwas Einmaliges und zugleich Meditatives – davon erzählt Arnulf Conradi. Sein Buch beginnt in der Antarktis und wendet sich dann den Landschaften zu, die bei uns für Vogelbeobachter interessant sind: der Nordsee mit ihrem Watt, der Insel Helgoland, den Wildbächen in den Alpen und auch den Städten, die immer mehr zur Zuflucht der Vögel werden.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar